Großübung: Massenanfall von Verletzten

VERÖFFENTLICHT 07 Jun 2016 KATEGORIE
Großübung: Massenanfall von Verletzten (c) BLK-Luftbilder / Fabian Römhild

Große Einsatzlagen sind glücklicherweise nicht an der Tagesordnung unseres Ehrenamtes. Jedoch müssen verschiedenste Szenarien beübt werden, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. So wurde am 04.06.2016 eine Einsatzübung der Feuerwehr Wethautal durchgeführt.

Ein Fahrzeugbrand ohne Personenschaden war die Grundlage für einen Folgeunfall. Es kollidierten 2 PKW, ein Motorrad rutschte unter einem Lkw und ein Bus mit 11 Insassen musste in Folge dessen eine Gefahrenbremsung absolvieren. Insgesamt wurden so 17 Personen verletzt, welche teilweise aus den Fahrzeugen befreit, behandelt und in die umliegenden Krankenhäuser verbracht wurden. Insgesamt waren ca. 130 Personen, 45 Fahrzeuge von 9 Feuerwehren, 5 DRK-Einheiten und der Polizei an dieser Einsatzübung beteiligt. Diese Übung zeigte Defizite auf, welche durch die Übungsbeobachter ausgewertet und im Rahmen der laufenden Fortbildung der Einheiten optimiert werden können.

Wir möchten uns für die Unterstützung bedanken, bei: BLK-Luftbilder (Fabian Römhild) aus Naumburg, Fuhrunternehmen Teurec aus Stößen, Firma Schlag aus Naumburg, Autohaus Reinicke, PVG Burgenlandkreis, Autohandel Vogler, Fachdienst Versorgung und Logistik Süd und bei allen mitwirkenden Kräften der Feuerwehr, Polizei und des Sanitätsdienstes.

Beteiligte Einheiten:

Feuerwehr

  • Feuerwehr Wethautal / Einsatzleitdienst
  • Feuerwehr Wethautal / Ortsfeuerwehr Stößen
  • Feuerwehr Wethautal / Ortsfeuerwehr Pretzsch
  • Feuerwehr Wethautal / Ortsfeuerwehr Mertendorf
  • Feuerwehr Wethautal / Ortsfeuerwehr Droitzen
  • Feuerwehr Wethautal / Ortsfeuerwehr Wethau
  • Feuerwehr Wethautal / Ortsfeuerwehr Gieckau
  • Feuerwehr Naumburg / Ortsfeuerwehr Naumburg
  • Feuerwehr Naumburg / Ortfeuerwehr Bad Kösen (BLK Funktruppwagen)

Deutsches Rotes Kreuz:

  • SEG Naumburg / SEG Zeitz
  • Fachdienst Sanität Süd
  • Verletztentransportgruppe Zeitz
  • Rettungshundestaffel Burgenlandkreis
  • Fachdienst Sanität Weimar

 

  • Beschreibung:

    (c) BLK-Luftbilder / Fabian Römhild

  • Beschreibung:

    (c) BLK-Luftbilder / Fabian Römhild

Verhalten im Notfall

- Absichern / Eigenschutz
- Notruf: 112 / Lebensrettende Sofortmaßnahmen
- weitere Erste Hilfe